levelUP Whānau

Home / levelUP Whānau

Der Begriff „Whānau“ stammt aus Neuseeland. Genauer gesagt ist es ein Begriff der indigenen Bevölkerungsgruppe Neuseelands, der Māori. Diese haben vom Begriff „Familie“ ein anderes Verständnis als wir es in unserem Kulturkreis vielleicht gewöhnt sind. Mit der Whānau meint die Sprache und Kultur der Māori die erweiterte Familie. Der Familienbegriff ist ausdrücklich nicht durch Verwandtschaft begrenzt. Vielmehr interpretieren die Māori „Familie“ ihre Definitionsgrenzen viel weiter als wir es kennen. Ganz im Sinne von WIDEN THE CIRCLE erleben und definieren die Māori sich in einem Netzwerk enger Beziehungen. Verwandte, Freunde, Bekannte und andere liebe und nahestehende Menschen können teil der Whānau sein. Wir fanden den Gedanken einfach schön. levelUP ist als Unternehmen selbstverständlich auch damit konfrontiert, dass sich das Team über die Jahre verändert. Personalveränderungen sind etwas völlig Natürliches. Wir können sehr stolz darauf sein, dass wir ein sehr beständiges Team mit großem Zusammenhalt haben und sich einige Kolleginnen und Kollegen auch über ihre Zeit bei levelUP hinaus eng mit uns verbunden fühlen. Wir möchten diese Seite, die man ein bisserl als Wall of Fame verstehen darf, einigen unserer ehemaligen hochgeschätzten Kolleginnen und Kollegen widmen, die sich durch ihre außerordentliche Verbundenheit zu levelUP, ihre Wertehaltung, ihr Engagement, ihre Professionalität, ihren Beitrag zum Betriebsklima und zum Unternehmenserfolg und durch ihre Loyalität besonders hervorgetan haben. Sie haben nachhaltige Fußspuren im Betrieb hinterlassen und wir wollen auf diesem Wege nochmals DANKE sagen und unsere ausdrückliche Empfehlung aussprechen für ihren weiteren beruflichen Lebensweg. Von Herzen alles Gute für Euren weiteren Weg – bei levelUP habt Ihr immer ein berufliches Zuhause.

Mag. Jürgen Bamberger

 

Isabella Waldhauser B.Sc.